Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 442.

Chat

Administratoren

Adara

Christian

Moderatoren

Lucky

avenZia

joeCool

Samstag, 21. Juli 2018, 01:06

Forenbeitrag von: »Lucky«

Keine Heterosexualität?

Tschuldigung. Aber wenn jetzt echt das weiten einer Pupille als Hinweis für die sexuelle Ausrichtung gewertet wird. Dann bin ich mal so richtig pervers. Dann dürfte man mir kein Bild von Tieren zeigen, denn da würd ich arg drauf ansprechen. Unter umständen würde ich sogar bei schönen Blumen oder anderen schönen Dingen reagieren. Aber bleiben wir bei Tieren oder gar Babys... bin ich ich jetzt sexuell auf Tiere ausgerichtet und jeder der beim Anblick einen Babyfotos "reagiert" Pädophil? Ganz siche...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »Lucky«

Keine Heterosexualität?

Sexuell fühle ich mich nur zu Männern hingezogen. Aber beim Spanking bin ich da eher bi. Ich kann Spiele sowohl mit Frauen als auch mit Männern genießen. Bin ich dann jetzt Heterosexuell oder schon bi?

Donnerstag, 19. Juli 2018, 01:08

Forenbeitrag von: »Lucky«

Keine Heterosexualität?

Mein Sohn hat sich bei mir vor ca 2 Jahren als Schwul geoutet... Dabei hatte er eine riesige Angst, dass ich ihn deswegen verstoßen würde. Diese Angst konnte ich ihm zum gluck nehmen. Ich machte ihm klar, das es mir egal ist ob er mit einem Mädchen oder mit einem Jungen "zusammen" ist. Für mich ist nur wichtig, dass ER glücklich ist. Und wenn er sich eben zu Jungs hingezogen fühlt, dann ist das eben so. Sowas ist keine Krankheit, die man heilen kann... Ich sage da immer so treffend: Das Herz ent...

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:41

Forenbeitrag von: »Lucky«

Geocaching

Du suchst ne Verbindung? Warte kannst du haben. Viele Caches sind an so genannten Lost Places abgelegt... Die Plätze sind teilweise echt so abgelegen, da kannst ganz in Ruhe nen Outdoorspiel machen, wenn sie die Dose nicht sofort findet

Dienstag, 10. Juli 2018, 15:31

Forenbeitrag von: »Lucky«

Geocaching

Es wurden ja die verschiedenen Arten der Caches aufgezählt. Was nicht gesagt wurde, dass Die Caches an sich auch unterschiedlich sein Können. Das geht beim Nano los, der in der Regen die Größe eines Fingerhutes hat, geht über die Filmdose - welche am Häufigsten zu finden ist - bin hin zum Großen Faß. Da ist alles Möglich. IN den Größeren Caches ist immer etwas zu TAUSCHEN!! drin, was Gerade Kinder dann wieder toll finden. Das Wertvollste was dir zum Tauschen mal drin hatten war eine Uhr. Was auc...

Montag, 9. Juli 2018, 20:46

Forenbeitrag von: »Lucky«

Helden in Neopren

Ja ich sehe und fühle es genau so wie Frechdacs. Es läuft mir kalt den Rückenrunter, wenn ich mir vorstelle, das wäre mein Sohn der da jetzt Tauchen muss um andere zu retten. Was wäre wenn er der wäre, der gerettet werden müsste möchte ich mir da gar nicht erst ausmalen.

Freitag, 15. Juni 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »Lucky«

Klein und häßlich

Nicht zwingend Die Flat kosten 1.000 € im Monat, ich denk damit können die Anbieter sehr gut leben

Donnerstag, 24. Mai 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »Lucky«

Schöne ALTE Wörter

Gestern nach gefühlten 25 Jahren das erste mal wieder gehört: "junge Dame"

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »Lucky«

Gespenstisch

Ich mag die Viecher nicht... ok ich mag gar keine Insekten... Schmetterlinge können ja toll aussehen, aber nur so lange sie weit genug von mir weg sind.

Freitag, 13. April 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »Lucky«

Paraskavedekatriaphobie

Mit 14 hatte ich wie angedeutet nen Reitunfall und mein Autounfall war an einem 13.12. - alles klar???

Freitag, 13. April 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »Lucky«

Paraskavedekatriaphobie

Im Allgemeinen bin ich nicht so arg abergläubig, aber bei bestimmten Dingen dann doch schon. So dürfen in der Wohnung keine Schirme aufgespannt werden, Schuhe (auch neue) dürfen nicht auf den Tisch - denn beides bringt Unglück. Und jaaa ich gebe zu, ich hab so meine Probleme mit Freitag den 13.. War aber nicht immer so. Als Kind war mir das total Schnuppe. Erst als ich als Jugendliche einmal meine Späße machte a la "mal sehen, wen er heute trifft" und ich dann am Ende des Tages nen Gipsarm hatte...

Montag, 2. April 2018, 11:00

Forenbeitrag von: »Lucky«

Unnötige Anschaffung

Ich gebe das Teil (mit seinem Zubehör) einfach mal Chris mit... dann kannst ihn nach belieben ausprobieren. Wenn du damit klar kommst, ist es deiner.

Montag, 2. April 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »Lucky«

Unnötige Anschaffung

Ja klar hat jeder schon solch unnützen Ausgaben getätigt. Ich hab z.B. mir erst eine Uhr gekauft, um dann festzustellen, dass das Verschusssystem des Armbandes absolut ungeeignet ist. Die Uhr kostete nur 2-3 € und wurde dann entsorgt. Aber auch "teurere" Anschaffungen gab es. Wie z.B. der aus der TV-Werbung bekannte Pro V Hobel. Mit dem Teil komme ich absolut nicht klar, also steht das Teil ungenutzt im Schrank herum. Und jaaa, auch im Spankingbereich wurde schon in Teile investiert, die dann so...

Sonntag, 25. Februar 2018, 14:59

Forenbeitrag von: »Lucky«

Was macht einen perfekten Sonntag aus?

Dadurch, dass ich EU-Rentnerin bin, bin ich jeden Tag zuhause. Man könnte also sagen, dass ich jeden Tag Sonntag habe. Dem ist aber nicht so. Ich muss die ganze Woche auf meinen Mann "verzichten" (sehe ihn nur abends nach seiner Schicht). Da freue ich mich entsprechend aufs Wochenende. Während Samstags da dann gern mal was unternommen werden kann/darf, möchte ich eigentlich den Sonntag für mich und meinen Mann haben. Da möchte ich einfach nur die Zweisamkeit genießen. MAL dann Freunde besuchen, ...

Sonntag, 18. Februar 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »Lucky«

Sieben Wochen ohne

Ich habe meine Ernährung umgestellt und verzichte da weitestgehend auf Kohlenhydrate. Hier und da gibt es sie aber. Diese Umstellung hat aber nix mit Ostern oder so zu tun... Dies mach ich ja schon länger und will es auch so beibehalten.

Sonntag, 11. Februar 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »Lucky«

KonMari - wie schafft man Ordnung in seinem Leben?

Normal tue ich mich relativ schwer damit, Dinge weg zu tun, aber als ich aus meiner Wohnung zu Chris ausgezogen bin, hab ich da schon rigoros ausgemistet. Im Endeffekt kamen gerade mal 2 Kisten von meiner Wohnung in Chris Wohnung. OK... Was ich normal im Alltag brauche wie Bekleidung war ja eh schon in Chris Wohnung und alles andere hat er ja. Selbst von meiner heißgeliebten Kuscheltiersammlung hatte ich mich getrennt. Nur die ganz besonderen Stücke aus beiden Wohnungen durften bleiben. Aber sti...

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 18:24

Forenbeitrag von: »Lucky«

Päckchen aus Japan

Kommt auf den Preis an Bis zu nen bestimmten Preis (frag mich jetzt aber nicht wo die Freigrenze ist) ist es kostenlos. Ich hatte ja mein Hochzeitskleid bestellt und das kam aus China. Für das musste ich zoll zahlen (nicht wenig), aber für Häkelnadeln die auch aus China kamen brauchte ich nix zahlen.

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 13:39

Forenbeitrag von: »Lucky«

Weihnachtsfreude

Da wird einem wieder einmal warm ums Herz. Ich finde auch, das du da eine sehr liebevolle Tat begangen hast. Sei dir sicher, das sich die Kleine Familie sehr darüber gefreut hat. Genau das ist das was ich unter Weihnachten verstehe... etwas zu geben (besonders denen, die es sich sonst nicht leisten können)

Donnerstag, 23. November 2017, 01:02

Forenbeitrag von: »Lucky«

Betrugsversuch mit +255 41 170 0974

Zitat von »Badguy« Jetzt mal ernsthaft: Jeder hat heutzutage ne Mailbox. Wer da nicht draufspricht, hat auch kein wichtiges Anliegen. Öhm nö.... Ich habe meine Mailbox deaktiviert. Weil ich jedes Abrufen bezahlen musste und das sah ich irgendwie nicht ein. Schon möglich, dass das Abrufen jetzt kostenlos wäre, aber die Box bleibt bei mir deaktiviert. Wer was von mir will, ruft auch wieder an.

Sonntag, 8. Oktober 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »Lucky«

Wie entliebt man sich?

Ich habe schon beides erlebt. Beziehungen die abrupt endeten, aber auch eine Beziehung, wo es schleichend von statten lief. Bei Beziehungen, die abrupt endeten fand ich die Trauerphase um Längen schlimmer. Eben weil da urplötzlich aus war. Diesen Fakt muss man dann erst mal verarbeiten. Dabei ist es egal, von wem die Trennung ausging. Da fand ich es bei der Beziehung, wo man sich schleichend von einander trennte wesentlich einfacher. Es war aus meiner Sicht am Ende sogar so etwas wie eine Erlösu...