Sie sind nicht angemeldet.

Chat

Administratoren

Adara

Lucky

Christian

Moderatoren

avenZia

joeCool

nisha

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spanking Oase. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lucky

das Böse in Person

  • »Lucky« ist weiblich

Beiträge: 20 229

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß, was ich tue

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

41

Montag, 17. Juni 2019, 19:36

Ich nehme von Nachtfahrten Abstand, weil ich nachtblind bin und so dann allein schon die Straßenbreite nicht mehr richtig einschätzen kann.
Wann bekomme ich jetzt eigentlich die ganzen Cookies, die ich ständig akzeptiere???

rinchen

Miss Magic Fingers

  • »rinchen« ist weiblich

Beiträge: 3 945

Registrierungsdatum: 31. März 2009

Wohnort: Ennepe-Ruhr-Kreis

Neigung: passiv

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

42

Montag, 17. Juni 2019, 22:15

nur das benzin zu rechnen, ist aber auch wirklich milchmädchenmäßig... ;)

mein arbeitgeber zahlt 35 cent/km. das macht er sicher nicht aus gutmütigkeit...



Dein Arbeitgeber vielleicht...aber erstens zahlt es nicht jeder Arbeitsgeber und zweitens bekomme ich von meinem bspw "nur" 30ct für Dienstfahrten...sofern ich es nicht über die Steuern laufen lasse, was auch 30ct wären. Nur schließe ich nicht von mir auf andere, da nicht jeder dieses Geld einfordert oder ne Steuererklärung macht
I love the dirt you've been throwing my way...it ain't so hard to take... cause I know one day you'll be screaming my name and i look away!!!

miri

subDominante

  • »miri« ist weiblich

Beiträge: 26 730

Registrierungsdatum: 17. Juni 2007

Wohnort: frankfurt

Neigung: passiv

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

43

Montag, 17. Juni 2019, 22:28

auch 30 cent/km sind mehr als reines benzingeld, zu recht...
"reibung erzeugt wärme"... auch im menschlichen miteinander.

Badguy

Bravinator und Quoten-Böser

  • »Badguy« ist männlich

Beiträge: 4 637

Registrierungsdatum: 27. Februar 2017

Wohnort: Ja

Beruf: Ja

Neigung: aktiv

Familienstand: keine Angabe

  • Nachricht senden

44

Montag, 17. Juni 2019, 22:33

Es gibt kaum einen Pkw, der mit 30 oder 35 Cent/km Vollkosten zu betreiben ist. Schon der kleinste Golf liegt über 50 Cent
********************
Keep it simple !
********************

Christian

Prinz Valium

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 385

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: hab ich

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

45

Montag, 17. Juni 2019, 23:58

Nachtrag:

Zum Thema Radfahren im Winter ein paar Tips:

- Kein Rennrad.
- Vernünftiges, helles Licht
- Warnweste für Sichtbarkeit
- Schutzbleche
- Kette mindestens 1mal pro Woche checken und vermutlich nachfetten. Streusalz und Sand sind der Tod für Fahrradketten.


Richtige Klamotten.

Es gibt spezielle Mützen, die unter einen Helm passen.

Wenn es richtig kalt ist, mit Sturmmaske und Schal kombinieren.

Mein Geheimtipp, nicht ganz billig, aber mit vier Tankfüllungen wieder drin:
https://www.fjallraven.de/shop/fjallrave…inter-m-F81144/
Diese Hose ist gefüttert, wasserabweisend, atmungsaktiv und unfassbar bequem, weil fürs Wandern konzipiert. Mit der fahre ich bis minus zehn Grad.


Wenn es mal regnet:
https://www.vaude.com/de-DE/Produkte/Bik…nter/Bike-Chaps
Einfach schnell umschnallen, hält den Regen genau da ab, wo er auf dem Rad richtig ätzend ist, nämlich an den Oberschenkeln.



Wasserdichte Schuhe, da gibt es spezielle Regengamaschen, und eine vernüftige wasserdichte Winterjacke sind auch Pflicht.

Bei Handschuhen setze ich auf dünne, waschbare Baumwollhandschuhe unter warmen Ski-Finger-Handschuhen.


Und dann braucht es noch einen Regenüberzug für den Helm und die Tasche und voila, fertig ist der Raumanzug. :kicher:

Ich danke dir für die vielen Informationen zur "Allwetter-Komplettausstattung" eines Radfahrers. :)

Tatsächlich waren da einige interessante Tipps für mich dabei. So wusste ich zum Beispiel nicht, dass Sand und Streusalz "Gift" für Fahrradketten sind und auch die Bekleidungstipps sind sehr interessant.

Am ehesten interessieren mich diese "Bike Chaps", um die Hose vor Regennässe zu schützen.

Bei der "Mütze unter dem Helm" werde ich wohl Probleme bekommen, eine in meiner Größe zu finden..... das gestaltete sich schon beim Helm als sehr schwierig.

Bei der Geheimtipp-Hose schreckt mich nicht nur der Preis etwas ab, sondern ich frage mich auch, wie dick die dann ist und ich damit dann im kuschelig warmen Büro sitzen kann..... oder brauche ich dann eine Ersatzhose dabei zum umziehen? :gruebel:

Ein weiteres Problem bei Regen habe ich mit meiner Brille.....die wird im Regen natürlich nass, was dann wiederum die Sicht beeinträchtigt..... Kontaktlinsen kommen für mich aber auch nicht in Frage. Daher tendiere ich bei Regenwetter aktuell noch zur Busfahrt, aber schauen wir mal.

46

Dienstag, 18. Juni 2019, 00:23

Ein weiteres Problem bei Regen habe ich mit meiner Brille.....die wird im Regen natürlich nass, was dann wiederum die Sicht beeinträchtigt..... Kontaktlinsen kommen für mich aber auch nicht in Frage. Daher tendiere ich bei Regenwetter aktuell noch zur Busfahrt, aber schauen wir mal.
Etwas Flexibilität ist schon angebracht. Motorradfahrer haben das längst im Griff. Da spreche ich aus Erfahrung.

Christian

Prinz Valium

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 385

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: hab ich

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 18. Juni 2019, 00:33

Nun, ich bin noch nie Motorrad gefahren..... stelle es mir aber einfacher vor, Regentropfen vom Visier eines Helmes zu wischen, als von zwei kleinen Brillengläsern..... oder liege ich damit so falsch? Habe da wie gesagt keine praktische Erfahrung mit.

48

Dienstag, 18. Juni 2019, 00:39

stelle es mir aber einfacher vor, Regentropfen vom Visier eines Helmes zu wischen, als von zwei kleinen Brillengläsern

Nein, ist es nicht. Im Übrigen, Du musst nur schnell genug fahren, dann erledigt sich dies von selbst. :)

49

Dienstag, 18. Juni 2019, 00:45

Mich würde mal der Grund im Grundsatz interessieren. Mir zumindest scheint er diffus zu sein.

Nachtmensch

schlagfertig

  • »Nachtmensch« ist männlich

Beiträge: 3 906

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Neigung: aktiv

Familienstand: feste Partnerschaft

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 18. Juni 2019, 01:11

Zum Thema Brille: ich trage auch eine, irgendwie funktioniert es, ich weiß auch nicht, wie.

Zum Thema gefütterte Hose: ich arbeite nicht im Büro, und bin viel am Rumlaufen. Aber wie gesagt ist diese Hose atmungsaktiv und super bequem. Ich hatte die im Winter oft angelassen, wenn ich daheim war. Einfach kuschelig. :D

Meine Freundin hat dagegen immer eine Hose zum Wechseln im Gepäck.

Und was Helm/Mütze angeht: ich habe einen echten Dickkopf oder eher gesagt: Riesen-Schädel, 90% aller Helme passen mir nicht. Markenmützen und -helme finde ich aber manchmal in meiner Größe. Mein Helm ist von Nutcase und meine Mützen von Uvex und Vaude.
"Die Einzigen, die etwas gegen Eskapismus haben, sind Gefängniswärter"

nach J.R.R. Tolkien

Christian

Prinz Valium

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 385

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: hab ich

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 18. Juni 2019, 01:15

Nein, ist es nicht. Im Übrigen, Du musst nur schnell genug fahren, dann erledigt sich dies von selbst.

Danke für die Aufklärung.... am "schnell genug fahren" arbeite ich noch, denn da fehlen meinem Fahrrad ein paar PS und meinen Beinmuskeln noch einiges an Training. ;)

Mich würde mal der Grund im Grundsatz interessieren. Mir zumindest scheint er diffus zu sein.

Der Grund für mein plötzliches nicht mehr Fahren? Ich hatte nicht beabsichtigt, ihn diffus erscheinen zu lassen, dachte nur, er wäre nicht so wichtig.....

Nun der Grund dieses Mal ist derselbe wie von Februar 2000 bis Mai 2001, wo ich schon einmal längere Zeit nicht gefahren bin.... ich hatte einen epileptischen Anfall mit unklarem Auslöser. Aus Sicherheitsgründen sollte ich deshalb ein Jahr lang anfallsfrei sein, bevor ich mich wieder ans Steuer setze.

Ich wollte hier halt nur nicht so die Ursache thematisieren, sondern eben die Auswirkungen bezüglich des plötzlichen nicht mehr Fahrens und irgendwann dann nach längerer Zeit wieder Fahrens und Eingewöhnens darin, am Steuer zu sitzen für mich sowie das plötzliche regelmäßig fahren müssen für meine Partnerin, die sich da auch erst dran gewöhnen muss.

Dachte mir, dass Erfahrungswerte von anderen da vielleicht hilfreich sein können. :)

Christian

Prinz Valium

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 385

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: hab ich

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 18. Juni 2019, 01:28

Zum Thema Brille: ich trage auch eine, irgendwie funktioniert es, ich weiß auch nicht, wie.

Hm, ich werde es wohl einfach mal probieren.... bin ewig nicht mehr im Regen Fahrrad gefahren. Beim walken/joggen fand ich es jedenfalls mal extrem störend und habe die Brille dann sogar irgendwann abgenommen..... Fahrradfahren ohne Brille wäre mir dann aber doch zu riskant. Na ja..... Versuch macht kluch. :)

Zum Thema gefütterte Hose: ich arbeite nicht im Büro, und bin viel am Rumlaufen. Aber wie gesagt ist diese Hose atmungsaktiv und super bequem. Ich hatte die im Winter oft angelassen, wenn ich daheim war. Einfach kuschelig.

"Kuschelig" klingt gut. ;) Ich werde darüber nachdenken, ob es mir diese Investition wert ist..... vermutlich fällt mir die Entscheidung leichter, wenn ich die erste Regenfahrt OHNE eine solche Hose hinter mir habe. :rolleyes:

Und was Helm/Mütze angeht: ich habe einen echten Dickkopf oder eher gesagt: Riesen-Schädel, 90% aller Helme passen mir nicht. Markenmützen und -helme finde ich aber manchmal in meiner Größe. Mein Helm ist von Nutcase und meine Mützen von Uvex und Vaude.

Da scheinen wir ja ähnliche Probleme zu haben. Ich musste bei meiner Suche nach einem Helm in diversen Geschäften feststellen, dass XL nicht gleich XL ist, denn jetzt habe ich einen XL-Helm, während viele andere angeblichen XL-Helme zuvor deutlich zu klein waren.

Die "Mütze unter dem Helm" hat aber gegenüber dem Helm natürlich den Vorteil, dass sie elastischer ist und somit die Chance größer, dass L/XL dann auch tatsächlich passt.

53

Dienstag, 18. Juni 2019, 01:38

Der Grund für mein plötzliches nicht mehr Fahren?
Danke für die klare Antwort. :8:

Lucky

das Böse in Person

  • »Lucky« ist weiblich

Beiträge: 20 229

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß, was ich tue

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 18. Juni 2019, 02:19

Mich würde mal der Grund im Grundsatz interessieren. Mir zumindest scheint er diffus zu sein.

Der Grund für mein plötzliches nicht mehr Fahren?
Danke für die klare Antwort. :8:

Und, jetzt enttäuscht, dass es NUR ein gesundheitlicher Grund ist und Chris kein Verkehrsrowdy ist, der jetzt nen Jahr Fahrverbot als Strafe hat?
Wann bekomme ich jetzt eigentlich die ganzen Cookies, die ich ständig akzeptiere???

55

Dienstag, 18. Juni 2019, 09:20

Und, jetzt enttäuscht, dass es NUR ein gesundheitlicher Grund ist und Chris kein Verkehrsrowdy ist, der jetzt nen Jahr Fahrverbot als Strafe hat?
Ja, ich bin enttäuscht von einer solchen Denkweise. Vielen Dank auch.

Im Übrigen, es gibt keine Fahrverbote von 1 Jahr durch ein Verkehrsdelikt.

Lisa2011

Gesperrter User "Cyrus"

  • »Lisa2011« ist weiblich
  • »Lisa2011« wurde gesperrt

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 16. April 2019

Beruf: Angehende LKW Fahrerin auf der Schulbank

Neigung: switch

Familienstand: wechselnde Spielpartner

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 18. Juni 2019, 14:06

Auto ? Hier nicht wirklich nötig . ÖPNV passt und die Läden sind alle per Rad bzw per Pedes gut erreichbar .

Christian

Prinz Valium

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 385

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: hab ich

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 18. Juni 2019, 14:18

Auto ? Hier nicht wirklich nötig . ÖPNV passt und die Läden sind alle per Rad bzw per Pedes gut erreichbar .

Im Grunde ist es hier auch so.... der Rest ist wohl einfach verwöhnte Gewohnheit, die ich nun halt öfter mal ablegen muss. :rolleyes:

Nachtmensch

schlagfertig

  • »Nachtmensch« ist männlich

Beiträge: 3 906

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Neigung: aktiv

Familienstand: feste Partnerschaft

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 18. Juni 2019, 14:25



Zum Thema gefütterte Hose: ich arbeite nicht im Büro, und bin viel am Rumlaufen. Aber wie gesagt ist diese Hose atmungsaktiv und super bequem. Ich hatte die im Winter oft angelassen, wenn ich daheim war. Einfach kuschelig.

"Kuschelig" klingt gut. ;) Ich werde darüber nachdenken, ob es mir diese Investition wert ist..... vermutlich fällt mir die Entscheidung leichter, wenn ich die erste Regenfahrt OHNE eine solche Hose hinter mir habe. :rolleyes:


Das ist übrigens eine reine Winterhose. Ab zweistelligen Plus-Temperaturen wird sie zu warm. Es gibt aber eine vergleichbare Hose aus dem selben Material auch ohne Futter, die übrigens etwas billiger ist.
"Die Einzigen, die etwas gegen Eskapismus haben, sind Gefängniswärter"

nach J.R.R. Tolkien

Christian

Prinz Valium

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 385

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: hab ich

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 18. Juni 2019, 14:26

Ok, danke für den Hinweis.... ich werde die Augen offen halten. :)

cara

Superd.....chens Liebling :-))

  • »cara« ist weiblich

Beiträge: 2 237

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2015

Neigung: passiv

Familienstand: keine Angabe

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 18. Juni 2019, 14:56

Jetzt ist erstmal Sommer, und du kannst die Fahrten zur Arbeitsstelle mit dem Rad genießen. :sonne: :liegestuhl:
Ich liebe es, ich komme herrlich entspannt im Büro an. :)
Innocent? Always!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen