Sie sind nicht angemeldet.

Chat

Administratoren

Adara

Lucky

Christian

Moderatoren

avenZia

joeCool

nisha

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spanking Oase. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sato

Erleuchteter

  • »Sato« ist männlich

Beiträge: 5 083

Registrierungsdatum: 20. Februar 2008

Wohnort: BaWü

Beruf: Musiker

Neigung: aktiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

141

Freitag, 16. August 2019, 01:17

Zitat

Ironman
... diese unrealistische Kompromisslosigkeit


Eben, die einzigen, die sie einfordern, sind ja die höhnisch hämischen Greta Kritiker, und zwar von ihr, weil sie damit widerlegt wäre
SM ist, wenn man trotzdem lacht

"In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit."

Rabindranath Tagore

142

Freitag, 16. August 2019, 18:49

...und das Flugzeug, mit dem die schlaue Greta geflögen wäre ,
fliegt auch ohne sie.....


Im Moment ja, aber in Zukunft werden es dann vielleicht weniger sein und um genau das geht es ja. Die Gewinne einiger Fluggesellschaften sind ja bereits eingebrochen u.a. beim Billigflieger Ryanair und auch bei der Lufthansa ;)
Wer nicht will findet Gründe. Wer will findet Wege.

Wenn wir eh schon denken müssen, warum denn nicht gleich positiv?

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 19. Juni 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: Dipl.-Ing. Stahlwerk

Neigung: aktiv

Familienstand: Spielepartnerschaft
wechselnde Spielpartner

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 25. August 2019, 11:52

Zitat von »Ironman«

[...] rein unter CO2-Aspekten ist der Diesel die günstigste Alternative.

Er produziert weniger CO2 als der Benziner.

Und hat auch eine bessere CO2-GesamtBilanz als ein E-Auto.

Allein die Batterieherstellung eines Tesla S produziert 9500 Kubikmeter CO2.

Zudem ist der Strom mit dem E-Autos fahren, ja auch nur teilweise CO2-frei hergestellt [...]
(Dieseldiskussion Posting von vor 1/2 Jahr)

[...]

Ich war mit meiner pro Diesel Position der Böse.
Die CO2 Vorteile des Diesel haben niemanden interessiert.


Wie besteuern wir denn die Regenwaldzerstörer in Brasilien [?].
Der Regenwald wandelt täglich tonnenweise CO2 in O2 um.
(aus Post von vor über einem Monat)




Vielleicht sollte mal anerkannt werden, dass meine Posts keine "Provokationen" sind.
Sondern es sind Dinge, über die ich nachdenke, die mich beschäftigen und umtreiben.

Es sind Gedanken, Sorgen, (auch Emotionen), die ich in den Freundes-und bekanntenkreisen, die mir wichtig sind, teile.
Dazu gehört eben auch die Oase.

Die vorstehenden Beispiele - stehen für diese Kategorie von Posts.

Posts für die ich oft die angefeindet, für die mir niedere Motive unterstellt werden.
Posts, deren inhaltliche Sach-Aussagen ignoriert werden, nur weil sie vom "falschen" User kommen.

Die Beispiele - und die sie einholende Wahrheit - zeigen, dass einige meiner Gedanken, Argumente, Rechenbeispiele nicht ganz unberechtigt sind. Das spricht dagegen, dass es einfach "Provokationen" sind.

Wäre fair, wenn das mal zur Kenntnis genommen würde.
Danke.


Ironman

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ironman« (25. August 2019, 12:02)


Sato

Erleuchteter

  • »Sato« ist männlich

Beiträge: 5 083

Registrierungsdatum: 20. Februar 2008

Wohnort: BaWü

Beruf: Musiker

Neigung: aktiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 25. August 2019, 12:58

Dem muss ich leider widersprechen in der Hoffnung, nicht wieder massiven Zank zu erzeugen aber natürlich kann ich das so nicht stehen lassen.

Da, wo du fundierte sachliche Beitrage schreibst, bin ich und andere oft mit dir. Hier zb. Und ich freue mich über Sachverstand.

Es gibt aber eben auch rein provozierende Threadstarter und, viel wichtiger, da, wo du regelrecht die demokratische Wirklichkeit verzerrende Dinge als Tatsachen schreibst, werde ich und andere immer widersprechen.

Ob dies das Erwecken des Eindrucks ist, daß wir einen Raubritter Staat haben, daß Flüchtlinge und Moslems die eigentliche Ursache von Gewalt, Antisemitismus Vergewaltigung wäre, dass der Islam grundsätzlich eine schlimme Sache ist und wir uns darum vor Moslems hier fürchten müssen, dass man die arme AfD nicht bashen soll, daß die Medien speziell die öffentlich - rechtlichen Medien verheimlichen, links unterwandert und darum einseitig blind wären, dass es einen grünen Öko Terror gäbe, daß der meiste Antisemitismus bei der Linken Partei vor käme uvm

Und die Richtigstellung dieser falschen Beschreibungen der Wirklichkeit sind nicht einfach "andere Meinungen", sondern Tatsachen, keine "Meinungen" .

Das ist der Trick, die Richtigstellung als "Meinung" zu diffamieren und damit als bewiesen zu behaupten, daß andere Meinungen (also Fakenews) Unterdrückung anderer Meinungen wären.

Es ist dann auch völlig unwichtig, ob jemand privat nett, ein paar Leute in der AfD ja harmlos oder jemand sein Kreuz wirklich oder behauptet woanders macht oder es eine Verschwörung ist, zu widersprechen - diese Punkte nach vorn zu schieben, lenkt die Diskussion praktischer Weise weg vom eigentlichen Punkt und eignet sich genial, sich als Opfer zu stilisieren.

Es geht mir ausschließlich darum, zu verhindern, dass diese Fakenews als "Meinungs Tatsachen" so häufig wieder und wieder gepostet werden, dass sie am Ende doch hängen bleiben und rechte bzw populistische Parteien massiv gewählt werden, die Wirtschaft und Demokratie zerstören.

Und darum werde ich in diesen Punkten immer widersprechen, da gib getrost die Hoffnung auf, dass du das unterbunden bekommst.
SM ist, wenn man trotzdem lacht

"In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit."

Rabindranath Tagore

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 19. Juni 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: Dipl.-Ing. Stahlwerk

Neigung: aktiv

Familienstand: Spielepartnerschaft
wechselnde Spielpartner

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 25. August 2019, 13:08

Zitat

"Mit Grammophonplatten diskutiert man nicht;
sie verführen nur dazu, sich stets zu wiederholen: der Platte wie eine Platte zu antworten."
(Manès Sperber)

Sato

Erleuchteter

  • »Sato« ist männlich

Beiträge: 5 083

Registrierungsdatum: 20. Februar 2008

Wohnort: BaWü

Beruf: Musiker

Neigung: aktiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

146

Sonntag, 25. August 2019, 13:17

;-) Könnte ich jetzt als Schmähung sehen und mich als Opfer stilisieren... Mach ich aber nicht.

Vielmehr möchte ich etwas positives beitragen. Da das thematisch etwas anders liegt, werde ich später einen Thread zum Thema Filterblasen, Echokammern eröffnen, mit dem ich jeden mich vollständig eingeschlossen meine, keinesfalls nur Dich

LG
SM ist, wenn man trotzdem lacht

"In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit."

Rabindranath Tagore

Christian

Prinz Valium

  • »Christian« ist männlich

Beiträge: 14 080

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: hab ich

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

147

Sonntag, 25. August 2019, 13:34

Man möge es mir nachsehen oder auch nicht, dass ich aus einem ausführlichen Posting jetzt nur diese beiden Bruchstücke kommentiere, aber sie sind das, worauf ich stellvertretend für viele andere Themen eingehen möchte. Und ich möchte auch ausdrücklich betonen, dass ich hier zwar Sato zitiere, mein Posting aber an alle gerichtet ist... oder zumindest an alle, die sich angesprochen fühlen.

Dem muss ich leider widersprechen

aber natürlich kann ich das so nicht stehen lassen.

Warum MUSS widersprochen werden und warum KANN man Dinge nicht so stehen lassen.... nicht speziell hier, sondern allgemein?

Um jetzt doch mal das aktuelle Beispiel zu nehmen.... warum bezeichnet man jemanden, der sagt es sei nicht seine Absicht zu provozieren, indirekt als Lügner, indem man ihm Beispiele um die Ohren haut, die man selbst als Provokation empfunden hat, statt sich zu freuen, dass es wohl nur missverstanden wurde?

Warum kann man nicht einfach mal etwas stehen lassen, auch wenn man die Meinung nicht teilt?

Diese Fragen habe ich mir schon sehr oft bei vielen Gelegenheiten gestellt und die häufigste Antwort "weil es falsch ist" vermag ich nicht zu akzeptieren, denn allzu oft gibt es einfach objektiv gesehen kein "richtig" oder "falsch".

Ich würde mir daher von ALLEN Usern in ALLEN Threads wünschen, mehr Gelassenheit a la "Leben und leben lassen" an den Tag zu legen und sich seine Freizeit nicht mit teilweise bei einigen Usern zwanghaft erscheinenden Widersprüchen zu vermiesen. Das "Grammophon-Zitat" von Ironman trifft da ziemlich genau das, was ich meine.


Nachtrag:

Ich erwarte keine (rechtfertigenden) Antworten auf mein Posting. Ich wäre mehr als zufrieden, wenn einfach mal jeder in sich geht und darüber nachdenkt, ob er/sie sich für künftige Diskussionen etwas von meinem Appell mitnehmen kann.

Nocturna

Anfänger

  • »Nocturna« ist weiblich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 4. Juni 2019

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 25. August 2019, 19:44

Also auf ein Forum, wo der Admin meinen Herr als Grammophon bezeichnet und sich in Wahrheit bequem rausgehalten hat, statt sich mal wie ein Admin zu verhalten, darauf hab ich keinen Bock.

Tschö mit ö und Tschüss mit üss

LG


Noci

Horst

Wellness-Spanker

  • »Horst« ist männlich

Beiträge: 4 970

Registrierungsdatum: 24. Februar 2009

Wohnort: Frankfurt (Main)

Beruf: Selbständiger Sachbearbeiter App Rollout

Neigung: aktiv

Familienstand: feste Partnerschaft

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 25. August 2019, 19:53

PS: Und man muss eben auch realisieren, dass es überhaupt nicht möglich ist, CO2-arm über den Atlantik zu kommen.

Thor Heyerdahl?
OK Sorry, ich konnte nicht widerstehen. :arms:

Horst
Komm Du Schöne, komm in den Garten mit den schwarzen Rosen.

Nachtmensch

schlagfertig

  • »Nachtmensch« ist männlich

Beiträge: 3 774

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Neigung: aktiv

Familienstand: feste Partnerschaft

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 25. August 2019, 21:12

Guter, nicht neuer Artikel aus der Zeit, der sich um Klimawandel-Leugnung, Fake-News und erstarkende antidemokratische autoritäre und rechtspopulistische Strömungen und deren Verbindung miteinander dreht. Auch um die Strategie, wissenschaftlich belegte Fakten mit reinen Meinungsäußerungen gleich zu setzen, und der Forderung nach medialem Meinungsgleichgewicht, wo dann Wissenschaft und Propaganda gleichberechtigt nebeneinander stehen. Spannend und auch gruselig zu lesen, wie seit über 30 Jahren eine riesige gezielte Desinformationskampagne mit Öl-Millionen befeuert wird.

https://www.zeit.de/2017/51/fake-news-kl…mationskampagne

Zitat


Es ist ein Krieg, der sich gegen die liberale Öffentlichkeit wendet und eiskalt deren Schwäche ausnutzt: den Glauben an die Gültigkeit des besseren Arguments. Aber Argumente können nichts ausrichten, wenn sich deren Adressaten längst vom Diskursfeld gemacht haben und nun mit heruntergelassenem Visier der liberalen Öffentlichkeit in den Rücken fallen.
The brain adapts to the loss by giving itself a makeover. If one sense is lost, the areas of the brain normally devoted to handling that sensory information do not go unused - they get rewired and put to work processing other senses. If one sense is lost, other senses are enhanced.

This is why people with no sense of humour have a heightened sense of self-importance.


:kaffee:

Christian

Prinz Valium

  • »Christian« ist männlich

Beiträge: 14 080

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: hab ich

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 25. August 2019, 21:17

Also auf ein Forum, wo der Admin meinen Herr als Grammophon bezeichnet und sich in Wahrheit bequem rausgehalten hat, statt sich mal wie ein Admin zu verhalten, darauf hab ich keinen Bock.

Tschö mit ö und Tschüss mit üss

LG


Noci

Mache MICH bitte nicht dafür verantwortlich, dass DU deinem Herrn Schuhe anziehst, die ihm vielleicht gar nicht passen.....

Ich schrieb ausdrücklich, dass ich ALLE User darum bitte, ihren Diskussionsstil zu überdenken und das sich ständig wiederholende Grammophon war hier lediglich ein passender Vergleich für manche sich immer wieder im Kreis drehenden Diskussionen ALLER User.

Deinen Herrn hatte ich da in keiner Weise persönlich angesprochen.

Und zu deiner Information.... in der Tat VERSUCHE ich mich im Moment weitestgehend aus allem rauszuhalten und mich auf meine langwierige Gesundung zu konzentrieren.

Es wird mir nicht gerade leicht gemacht, aber ein schlechtes Gewissen habe ich deshalb auch nicht.

Klara

like a virgin

  • »Klara« ist weiblich

Beiträge: 1 025

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Neigung: passiv

Familienstand: ist privat

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 25. August 2019, 23:02

Und zu deiner Information.... in der Tat VERSUCHE ich mich im Moment weitestgehend aus allem rauszuhalten und mich auf meine langwierige Gesundung zu konzentrieren.

Es wird mir nicht gerade leicht gemacht, aber ein schlechtes Gewissen habe ich deshalb auch nicht.



Wenn sich der letzte Satz auf das Verhalten hier im Forum bezieht: Das könnte doch mal wenigstens für eine Weile ein Grund für alle sein, sich nicht allzu laut zu zerfleischen...

Ich wünsche dir gute Besserung und möchte deutlich sagen, dass ich die moderate und im Zweifelsfall vorsichtig-gewissenhafte Haltung, die hier immer wieder durchschimmert, sehr zu schätzen weiß. Diese Zurückhaltung ist nicht mit Schwäche gleichzusetzen. Oft trifft das Gegenteil zu. Ich nehme von dir eine Unparteilichkeit wahr, die versucht, niemandem gegenüber ungerecht zu werden.
Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche wie eine Frau von einem Mann: Respekt.


Clint Eastwood

Lucky

das Böse in Person

  • »Lucky« ist weiblich

Beiträge: 19 653

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß, was ich tue

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

153

Montag, 26. August 2019, 03:25

Und zu deiner Information.... in der Tat VERSUCHE ich mich im Moment weitestgehend aus allem rauszuhalten und mich auf meine langwierige Gesundung zu konzentrieren.

Es wird mir nicht gerade leicht gemacht, aber ein schlechtes Gewissen habe ich deshalb auch nicht.

Da dies scheinbar den drei Streithähnen hier egal zu seien scheint... Denn jetzt wird sogar versucht per PN Druck auszuüben... Hier ne klare Ansage für euch alles drei!!!!

Wir hatten im Thread. "Wichtige Informationen zum Neustart!!" unmissverständlich klar gemacht:

Persönliche Beleidigungen untereinander und Absichtliches wiederholtes Sticheln und Provozieren um ein bereits schwieriges Thema zum Eskalieren zu bringen

zu unterlassen ist. Dies hab ihr alle drei nicht eingehalten.

Beim nächsten noch so kleinen "Seitenhieb" (egal von wem) werdet ihr alle drei gesperrt bis Chris erfolgreich aus der Reha kommt. (stichelt ihr nach seiner Reha werdet ihr drei eben dann für mindestens eine Woche gesperrt. Eure Eskapaden stören den Forenfrieden... Und das schauen wir uns jetzt nicht mehr tatenlos an...

Und nur um es klar zu stellen... Nicht der oder der ist der Böse bzw. Schuldige... Ihr seid alle drei gleich schuld.

Ist das jetzt klar? Das Team wird hier nicht für einen Partei ergreifen, da wir einstimmig der Meinung sind das ihr euch gegenseitig nix schenkt.

Wenn ihr euch streiten wollt... Bitte dann tut das per PN... aber dieses Kindergarten verhalten braucht ihr hier öffentlich nicht mehr abziehen.
Wann bekomme ich jetzt eigentlich die ganzen Cookies, die ich ständig akzeptiere???

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 19. Juni 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: Dipl.-Ing. Stahlwerk

Neigung: aktiv

Familienstand: Spielepartnerschaft
wechselnde Spielpartner

  • Nachricht senden

154

Montag, 26. August 2019, 10:07

PS: Und man muss eben auch realisieren, dass es überhaupt nicht möglich ist, CO2-arm über den Atlantik zu kommen.

Thor Heyerdahl?
OK Sorry, ich konnte nicht widerstehen. :arms:

:D

Anni

Genießerin

  • »Anni« ist weiblich

Beiträge: 3 195

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2009

Wohnort: Bonn

Beruf: ich habe einen

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

155

Montag, 26. August 2019, 20:11

Beim nächsten noch so kleinen "Seitenhieb" (egal von wem) werdet ihr alle drei gesperrt bis Chris erfolgreich aus der Reha kommt. (stichelt ihr nach seiner Reha werdet ihr drei eben dann für mindestens eine Woche gesperrt. Eure Eskapaden stören den Forenfrieden... Und das schauen wir uns jetzt nicht mehr tatenlos an...

Das finde ich richtig gut!

Ich habe sowieso schon mit Sorge an Chris gedacht, der sich gerade durch die Reha kämpft und seine Kraft gerade wirklich für seine Gesundheit braucht, und der sich nun trotzdem mit diesen unsäglichen Streitereien auseinandersetzen muss.

Ich hoffe wirklich sehr, dass hier nun, was die Streitkultur angeht, neue Zeiten anbrechen.
Jeder Jeck ist anders.

Klara

like a virgin

  • »Klara« ist weiblich

Beiträge: 1 025

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Neigung: passiv

Familienstand: ist privat

  • Nachricht senden

156

Montag, 26. August 2019, 21:12

Dass Christian sich ohne die Aufgabe, Streitereien zu begutachten erholen kann, finde ich auch wichtig und nachvollziehbar. Dass allerdings das Verhalten jedes der drei Beteiligten zu einer Sperrung aller führen kann, finde ich aus verschiedenen Gründen nicht richtig.
Einer der Gründe ist, dass eine solche Konsequenz, egal von wem ausgelöst, bestimmt nicht dazu beiträgt, dass die Wogen sich glätten.
Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche wie eine Frau von einem Mann: Respekt.


Clint Eastwood

miri

subDominante

  • »miri« ist weiblich

Beiträge: 26 458

Registrierungsdatum: 17. Juni 2007

Wohnort: frankfurt

Neigung: passiv

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

157

Montag, 26. August 2019, 21:34

vllt. könnten ja auch die anderen teammitglieder hier mal in die bresche springen. manch einer hat sich da ganz schön gar gemacht, und eigentlich wäre das ihr job. Christian sollte definitiv entlastet werden.
All I need is less.

Lucky

das Böse in Person

  • »Lucky« ist weiblich

Beiträge: 19 653

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß, was ich tue

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

158

Montag, 26. August 2019, 21:50

vllt. könnten ja auch die anderen teammitglieder hier mal in die bresche springen. manch einer hat sich da ganz schön gar gemacht, und eigentlich wäre das ihr job. Christian sollte definitiv entlastet werden.

Eigentlich wollten wir es nicht an die große Glocke hängen, aber es muss wohl sein:

Adara ist der Zeit wenig im Forum, da sie sich mit anderen Dingen befassen muss. Da ist das Forum derzeit halt etwas nebensächlich.
Avenzia und nisha sind beide gerade im Urlaub und sind deshalb nicht online.
JoeCool ist beruflich etwas eingespannt und ist so dann abends auch mal froh wenn er sich um seine Familie kümmern kann.
Chris ist wie gesagt in der Reha.
Und ich war am Wochenende auch verreist. Und ich gebe zu ich lese sonst die politischen Themen nicht wirklich und bekomme da dann eben nur beiläufig die Streitereien mit. Aber solange wir "unterbesetzt" sind werde ich eben auch diese Themen im Auge behalten.

Wenn also im Moment irgendetwas ist, so bitte ich, das man sich an mich wendet. Damit da weiter geholfen werden kann.
Wann bekomme ich jetzt eigentlich die ganzen Cookies, die ich ständig akzeptiere???