Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 255.

Chat

Dienstag, 2. August 2022, 23:13

Forenbeitrag von: »Klara«

Energie sparen

Was erstaunlich gut funktioniert an heißen Tagen: Wasser in tragbaren Duschsäcken im Garten aufheizen lassen. Für Männer oder Frauen mit kurzen Haaren reicht es sogar zum Haare waschen. Und es gibt, falls das jemand nicht kennt, Aufsätze für den Wasserhahn, die die Menge des austretenden Wassers reduzieren. Braucht man mehr Wasserdruck, kann man einen Knopf drücken und dann kommt volle Pulle.

Freitag, 17. Juni 2022, 22:41

Forenbeitrag von: »Klara«

Energie sparen

Ja, ich achte schon seit dem 24.2 darauf. Seitdem ist die Heizung komplett aus und Kippschalter werden mehr als sonst benutzt. Vor dem Winter graut mir allerdings etwas. Heißer Tee in rauen Mengen und Wärmflaschen (Plural), Schal, Wolldecken, schicke Wollklamotten, noch heißere Hausschuhe und nur minimal heizen. Duschen tu ich nur noch extrem kurz, dabei liebe ich es eigentlich, richtig heiß und länger zu duschen. Was bleibt ist das beheizte Wasserbett.

Freitag, 17. Juni 2022, 00:24

Forenbeitrag von: »Klara«

Zum Thema Alk am Steuer....

Das Gedicht ist reichlich drüber und weit von literarischer Qualität entfernt. Aber ich finde, dass in diesem Fall die Botschaft die Mittel heiligt.

Donnerstag, 16. Juni 2022, 08:25

Forenbeitrag von: »Klara«

Zum Thema Alk am Steuer....

Dann versuche ich eine nüchterne Erklärung: Das Gedicht soll diejenigen, die nachdem sie getrunken haben meinen, noch fahren zu können, emotional erreichen. Bevor sie die Entscheidung treffen, sich alkoholisiert ans Steuer zu setzen, könnte das Gedicht wieder im Kopf auftauchen und den Entschluss ändern. Wenn das nur bei einer einzigen Person funktioniert, wäre viel gewonnen.

Mittwoch, 1. Juni 2022, 15:23

Forenbeitrag von: »Klara«

9 Euro-Ticket

Ich habe mir das Ticket vor etwa zwei Wochen im Bus gekauft. Vielleicht schließe ich mich mal dem Protest-Tourismus nach Sylt an... Dort ist man doch besorgt wegen der zu befürchtenden Heerscharen von Pöbel. Als Gegenmaßnahme werden Preiserhöhungen in Erwägung gezogen...

Montag, 16. Mai 2022, 11:09

Forenbeitrag von: »Klara«

Was würdest du niemals gebraucht kaufen?

Ich fasse mal zusammen: Gebrauchte Insekten, Menstruationstassen, Schlüpfer und Sextoys fänden hier nicht gerade reißenden Absatz.

Donnerstag, 5. Mai 2022, 10:15

Forenbeitrag von: »Klara«

Kauft ihr euch ein 9-Euro-Ticket?

Ich werde es auch kaufen, bin viel in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Auch wenn hier die seltenen Fahrerinnen und Fahrer gefragt sind.

Mittwoch, 13. April 2022, 12:18

Forenbeitrag von: »Klara«

Von der Sinnlosigkeit von Diskussionen

Zitat von »carsten« Ich kann mich an keine wirklich fruchtbare Diskussion erinnern. Dafür gab es aber schon einige furchtbare Diskussionen. Ein grundlegendes Problem ist nicht nur hier, dass jede/r zuerst selbst verstanden und in seinen oder ihren Standpunkten, Argumenten, Bedürfnissen und Haltungen verstanden und anerkannt werden möchte. Das führt gern zu einem Ringen, bei dem niemand gewinnt. Die Alternative, die „Gegenseite“ in ihrem Denken, Empfinden usw. zuerst verstehen zu wollen und auch...

Donnerstag, 31. März 2022, 21:07

Forenbeitrag von: »Klara«

Wie tolerant seid ihr in Bezug auf andere Meinungen bei Themen des Alltags?

Zitat von »Horst« Ich könnte nicht mit Menschen befreundet sein, die es unerträglich finden, dass ich in ihrer Anwesenheit ein Schinkenbrot esse. Ich kenne die Begründungen und sie sind für mich ohne Belang. Horst Gutes Beispiel. Missionarische Energie entlarvt denjenigen, der sie an den Tag legt. Es geht dann oft nicht nur um die Sache selbst, sondern auch darum, andere abzuwerten, um sich selbst aufzuwerten. Die Botschaft: Ich mag dich nur, wenn du so bist wie ich (dich gerne hätte).

Mittwoch, 30. März 2022, 11:46

Forenbeitrag von: »Klara«

Wie tolerant seid ihr in Bezug auf andere Meinungen bei Themen des Alltags?

Ich bin tatsächlich sogar mit einem ausgesprochenen Verschwörungstheorien-Anhänger gut bekannt. Ich sage ihm, wenn er mit solchen Themen kommt immer, dass ich keine Lust habe, darüber zu reden. Das ist die Wahrheit und ihm liegt offenbar trotzdem etwas am Kontakt zu mir. Ich habe noch nie jemanden auf Facebook entfreundet wegen unterschiedlicher Einstellungen. Ich halte das auch für das falsche Signal oder den falschen Umgang mit unterschiedlichen Ansichten. Wenn ich das Gefühl habe, dass sich d...

Mittwoch, 30. März 2022, 11:39

Forenbeitrag von: »Klara«

Was ist bei Euch mit dem Sonnenblumenöl los?

Du hast also Verbindungen zum Rapsöl-Schwarzmarkt! Das ist ja ungeheuerlich.

Dienstag, 29. März 2022, 22:12

Forenbeitrag von: »Klara«

Was ist bei Euch mit dem Sonnenblumenöl los?

Ist Ullrich ein Bekannter?

Sonntag, 20. März 2022, 09:21

Forenbeitrag von: »Klara«

Schreckliche neue Wörter

"Was geht?", "Was geht ab?" oder auch: "Was geht bei dir?" aus dem Mund von Personen über 30 Jahren.

Sonntag, 13. März 2022, 18:37

Forenbeitrag von: »Klara«

Schreckliche neue Wörter

Berufsjugendliche Ausdrücke und Redewendungen: „am Start sein“ „was geht bei dir?“ „Damit bin ich fine (oder fein?)“ „Da geh ich mit dir“ (statt: Ich stimme dir zu) würde ich auch nicht sonderlich vermissen, verschwänden sie über Nacht. „Mega“ ist auch schlecht. Genau.

Freitag, 11. März 2022, 18:37

Forenbeitrag von: »Klara«

Schreckliche neue Wörter

Zitat von »Lilli« "Pippi in den Augen haben" Wer hat sich diesen Mist bloß ausgedacht...und vor allem, warum quatschen das viele auch noch nach??? Ja, ganz widerlich. Ich stelle mir das immer buchstäblich vor. Würg.

Montag, 7. März 2022, 19:18

Forenbeitrag von: »Klara«

Schreckliche neue Wörter

Zitat von »Henry« ( meist Okeeee ausgesprochen) Und die Stimme geht bei der zweiten Silbe hoch, richtig?

Montag, 7. März 2022, 19:04

Forenbeitrag von: »Klara«

Schreckliche neue Wörter

Zitat von »nisha« Ich habe das bewusst noch nie gehört. Genau. Aber ich übe und freunde mich langsam damit an. Kleiner Tipp: Etwas sauertöpfisch lächeln und nach unten gucken, bevor dann das Genau kommt. Danach bedeutungsschwanger Luft holen und weiter geht’s. Genau.

Montag, 7. März 2022, 18:10

Forenbeitrag von: »Klara«

Schreckliche neue Wörter

@joeCool: Ich bin auch froh, damit nicht allein zu sein. Leider sagen das vor allem Frauen. Genau. Einen Mann habe ich das noch nie auf diese Art sagen gehört. Genau.

Montag, 7. März 2022, 16:18

Forenbeitrag von: »Klara«

Schreckliche neue Wörter

Ich habe eine Allergie gegen das inflationär benutzte „Genau“, das in manchen Kreisen gern an jede noch so banale Aussage gehängt wird. Es soll das Gesagte wohl bekräftigen und die Person, die es äußert, bestätigt sich damit auf eine Art, die mir besonders unangenehm ist, weil sie mir selbstgefällig vorkommt. Genau.

Mittwoch, 23. Februar 2022, 14:03

Forenbeitrag von: »Klara«

Schreckliche neue Wörter

Je nachdem wie groß das Convenience Store ist, braucht es dann natürlich einen Facility Manager. Hausmeister sagt man ja auch nicht mehr. Auch schlimm: Du, ich habe da jetzt echt ein Learning für mich draus gezogen.