Sie sind nicht angemeldet.

Chat

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spanking Oase. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D'Artagnan

(k)einer für Alle

  • »D'Artagnan« ist männlich
  • »D'Artagnan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 19. Juni 2016

Wohnort: Aschaffenburg und Tauberbischofsheim

Neigung: switch

Familienstand: ist privat

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. März 2022, 13:05

Fastenzeit

Heute beginnt wieder die Fastenzeit.
Für die Eine oder den Anderen Grund, um für ein paar Wochen Verzicht zu üben. Alkohol, Süßigkeiten, was auch immer.
Ich weiß nicht ob es etwas bringt, sich sieben Wochen in diesem Verzicht zu üben und die restlichen Wochen des Jahres in die Fallen der Wohlstandsgesellschaft zu tappen.

Vielleicht ist es aber nützlich einfach mal durch diesen Verzicht ein anderes Bewusstsein für sein Tun und Lassen zu bekommen, und dadurch etwas über die Fastenzeit hinweg mitzunehmen, das würde dem Ganzen einen anderen Sinn geben.

„Fastet" ihr auf irgendeine Art und Weise oder verzichtet ihr auf den Verzicht?
Mehr,nicht nur über Spanking unter www.vanillaandspicy.blogspot.com

horstlg

„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber der IV. Weltkrieg wird mit Stöcken und Steinen ausgetragen.“ — Albert Einstein

  • »horstlg« ist männlich

Beiträge: 1 637

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Wohnort: München

Beruf: Rentner

Neigung: switch

Familienstand: es gibt da jemanden

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. März 2022, 13:09

Ich faste nicht nach diesem Zeitplan (also ab Aschermittwoch bis Ostersamstag).

Würde mir vielleicht gut tun, aber ich kann besser schlafen, wenn ich keinen Hunger habe.

Meine Einstellung dazu: Ich sterbe lieber satt als hungrig.
"Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der III. Weltkrieg ausgetragen wird, aber der IV. wird mit Stöcken und Steinen ausgetragen." -- Albert Einstein

Lucky

klein aber oho :o)

  • »Lucky« ist weiblich

Beiträge: 25 540

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: zu Hause

Beruf: ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß was ich tue

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. März 2022, 13:51

Ich habe letztes Jahr das erste Mal gefastet, daher weiß ich, dass so ein Verzicht nicht nur "hart" sein kann, sondern auch den Genuss wenn es wieder "erlaubt" ist enorm steigert. Deshalb habe ich mir vorgenommen, auch dieses Jahr wieder Verzicht auf bestimmte Lebensmittel zu üben. - Eben genau damit man am Ende wieder riesige Vorfreude hat und sie hinterher wieder noch leckerer sind.
Forumspsychologischer Dienst
Termine nach Absprache

Badguy

Bravinator und Quoten-Böser

  • »Badguy« ist männlich

Beiträge: 8 130

Registrierungsdatum: 27. Februar 2017

Wohnort: Ja

Beruf: Ja

Neigung: aktiv

Familienstand: keine Angabe

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. März 2022, 14:02

Ich bin soweit bei mir, sowohl Zeiten der zurückhaltenden Völlerei als auch des gemäßigten Verzichts nicht nach dem Kalender zu richten.
********************
Keep it simple !
********************

tiffany

glückliches Huhn

  • »tiffany« ist weiblich

Beiträge: 17 254

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Wohnort: Südostbayern, nix mehr mit München, des war amoi :))

Neigung: passiv

Familienstand: glücklicher Single

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2022, 10:09

Ich habe für mich entschieden, nicht zu fasten. Aus dem Grund, weil ich seit Corona auf einiges verzichtet habe und noch tue. Keine ausgedehnten Besuche in Restaurants, kein gemütliches Kaffee trinken in einer passenden Lokalität. Selbst mit meinen Biontec-Impfungen zieht es mich nicht unter Leute. :)
Ich sollte mir die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhls zulegen,
der muss ja auch mit jedem Arsch klar kommen! (unbekannt)

carsten

Haupt-Leidtragender

  • »carsten« ist männlich

Beiträge: 2 801

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Neigung: passiv

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2022, 10:32

Ich verzichte auf das Fasten. ;)
Der Mensch ist ein Possenreißer, der über Abgründen tanzt. (Honoré de Balzac)

miri

subDominante

  • »miri« ist weiblich

Beiträge: 30 307

Registrierungsdatum: 17. Juni 2007

Wohnort: frankfurt

Neigung: passiv

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. März 2022, 12:40

ich faste mittwochs und donnerstagsabends und bete stattdessen... derzeit für den Frieden...
Du bist ein Wunsch, den Gott sich selbst erfüllt hat. :sonne:

H.J. Eckstein

Ähnliche Themen